top of page
Unser Team: Team

Das Team von Helfer auf Pfoten

IMG_5374(1).jpg

Andreas Schmidauer

Vereinsgründer, Hundetrainer und Obmann

Der Grundstein für meine Begeisterung für das Thema Hund wurde von meinen Eltern gelegt. Seit ich Denken kann, war bei uns ein Hund im Haushalt und mit 14 Jahren bekam ich meinen ersten eigenen Deutschen Schäferhund, den ich im Schutzdienst ausbildete.

Nach der Matura und meinem Umzug nach Salzburg kam erstmal eine längere hundefreie Zeit, die dann mit meinem Mischlingsrüden "Haggis" endete. Nach vielen Jahren in "normalen Jobs" machte ich dann endlich meine Leidenschaft zum Beruf und gründete "Die Kleine Hundeschule".

Von Beginn an lag ein Schwerpunkt meiner Arbeit im Training von Assistenzhunden und ihren Menschen. 
Zusätzlich absolvierte ich die Prüfung zum tierschutzqualifizierten Hundetrainer am Messerli Forschungsinstitut der VetMed Wien.
Mein Engagement im Bereich der Assistenzhundeausbidlung führte 2022 zur Gründung des Vereins "Helfer auf Pfoten".

Neben meinen verschiedenen beruflichen Tätigkeitsfeldern in der Hundeausbildung bin ich mit meinen privaten Hunden seit Jahren ehrenamtlich in der Salzburger Lawinenhundestaffel tätig.

TQ_Hundetrainer_LOGO_cmyk.jpg
HPTeam_edited_edited_edited_edited.png

Julia Toal

Vereinsgründerin, Hundetrainerin und stellvertretende Obfrau

Ich bin Sozialpädagogin, Legasthenie- und Dyskalkulietherapeutin und Hundetrainerin. Mit Hunden aufgewachsen machte ich die klassische Laufbahn und ein Beruf mit Hunden wurde mir in die Wiege gelegt. Von Anfang an war mir das "klassische Hundetraining" zu wenig und mein Interesse am Assistenzhundetraining stieg immer mehr. Zuletzt durfte ich zwei Jahre lang in einer Assistenzhundeschule arbeiten, ehe ich nun endlich meinen Traum eines eigenen Assistenzhundevereins erfüllen darf.

Ich freue mich darauf in Zukunft vielen vielen Menschen den Traum eines Assistenzhundes erfüllen zu dürfen und freue mich auf die abwechslungsreiche Arbeit mit Menschen und Hunden.

TQ_Hundetrainer_LOGO_cmyk.jpg
WhatsApp Image 2024-02-12 at 19.21.01(1).jpeg

Lena Stahmer

 

Hundetrainerin beim Verein Helfer auf Pfoten


Hundetrainerin- Erlaubnis nach §11 Abs. 1 Nr. 8 Buchst. f TierSchG


Meine berufliche Reise startete mit einer Lehre zur Tierpflegerin. Dort lernte ich vieles über die Physiologie, Anatomie und über die Verhaltensweisen der Hunde. Zudem habe ich dort vieles über „Problemhunde“ aus dem Tierheim lernen dürfen. Drei Jahre lang arbeitete ich in einer Jagd- und Hundeschule. Hier konnte ich mein Fachwissen und meine Fähigkeiten im Umgang mit Hunden verschiedenster Rassen vertiefen.

Diese Erfahrung lehrte mich die Bedeutung von Präzision und Geduld im Training von Hunden und insbesondere Jagdhunden. Anschließend zog es mich in die Welt der Familien- und Begleithunde. Die Arbeit mit Familienhunden ermöglichte mir, nicht nur den Hunden, sondern auch ihren Besitzern zu helfen, harmonische und erfüllende Beziehungen zu ihren Vierbeinern aufzubauen. Doch das war mir nicht genug. Anschließend zog es mich in die 1000km entfernte Stadt Salzburg. Hier arbeitete ich 1,5 Jahre in einer Assistenzhundeschule. In dieser Zeit habe ich gemerkt, dass ich in dieser Branche bleiben möchte, da es mich zutiefst erfüllt, Menschen mit besonderen Bedürfnissen dabei zu unterstützen, einen treuen und hilfreichen Begleiter an ihrer Seite zu haben.
 

Heute bin ich stolz darauf, mit dem Verein Helfer auf Pfoten zusammenzuarbeiten und Assistenzhunde selbstständig ausbilden zu können.

Bild folgt

Johanna Fabi

Mitglied des Vorstands

Beschreibung folgt

bottom of page